Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.
TOC, TIC und ROC Analysator soli TOC cube
soli TOC® cube
TOC Analysator
ll_to Content

Flexible, temperaturabhängige Differenzierung von Kohlenstoff in Feststoffen

Die TOC-Bestimmung in Feststoffen ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Nicht nur für die Klassifizierung von Abfällen, sondern auch für die Beurteilung von Böden ist der TOC-Gehalt ein wichtiges Kriterium. Der soli TOC® cube bietet die Möglichkeit, nicht nur den organischen (TOC) und anorganischen Gesamtkohlenstoff (TIC), sondern zusätzlich auch den restlichen oxidierbaren Kohlenstoff (ROC) zu bestimmen. Neben der klassischen TOC-Messung mit den in EN 15936 beschriebenen Direkt- oder Differenzverfahren kann auch der TOC400 nach DIN 19539 bestimmt werden. Diese zeitsparende Methode erfordert weder Probenvorbereitung noch den Einsatz von Säure und unterstützt somit eine effiziente und nachhaltige Laborroutine.

Highlights des soli TOC cube

Unübertroffene analytische Leistungsfähigkeit

des empfindlichsten Gerätes auf dem Markt mit einer Nachweisgrenze (LOD) von 10 ppm oder < 15 μg

 

Schnelle, einfache Analysen im täglichen Routinebetrieb

durch den vollautomatischen Probengeber mit 89 Positionen und automatischer Ascheentfernung

Einfachste Probenvorbereitung

aufgrund unserer fortschrittlichen Tiegeltechnologie, die den Aufwand für Homogenisierung deutlich minimiert

Unübertroffene Flexibilität für Ihre analytischen Anforderungen

zukunftsorientiert durch flexible Methodeneinstellungen sowie optionale, simultane Messung des Gesamtstickstoffs (TN)

Besondere Eigenschaften

Unübertroffene analytische Leistungsfähigkeit mit einer Nachweisgrenze von 10 ppm

Der soli TOC cube ist das Gerät mit der höchsten Empfindlichkeit auf dem Markt. Das Gerät bietet einen unübertroffenen Messbereich von 0,001 - 100 % Kohlenstoff. Beim Temperaturrampenverfahren ist eine präzise einstellbare Temperatur mit schnellen Heizraten maßgebend für reproduzierbare Messungen. Im soli TOC cube wird daher die Temperatur dort gemessen und einkalibriert wo die Verbrennung der Probe stattfindet: direkt an der Tiegelposition. Dadurch werden alle thermischen Einflüsse berücksichtigt und die Verbrennung erfolgt unter optimalen Bedingungen. Zusätzlich gewährleistet die Verwendung eines Katalysators in der Nachverbrennungszone selbst bei höheren Kohlenstoffgehalten eine quantitative Oxidation und damit eine gleichbleibend hohe Messqualität. Für eine bessere Trennung des restlichen oxidierbaren Kohlenstoffs (ROC) und des anorganischen Gesamtkohlenstoffs (TIC) sorgt eine Gasumschaltung des Trägergases. Diese Funktion ist im soli TOC cube standardmäßig verfügbar.

Schnelle, einfache Analysen im täglichen Routinebetrieb

Der soli TOC cube wurde so konzipiert, dass er den täglichen Routinebetrieb deutlich vereinfacht. Der vollautomatische Probengeber mit 89 Positionen ermöglicht den unbeaufsichtigten Dauerbetrieb. Aufgrund der fortschrittlichen Temperaturrampenmethode und der innovativen Tiegeltechnik wird die zeitaufwändige Probenvorbereitung minimiert: einfach die Feststoffprobe in den wiederverwendbaren Tiegel einwiegen, auf den Autosampler stellen und die Messreihe starten. Die automatische Ascheentfernung und die übersichtlich angeordneten, leicht zugänglichen Systemkomponenten minimieren den Wartungsaufwand. Das werkzeuglose Klemmverbindungssystem sorgt jederzeit für ein dichtes, zuverlässiges Gerät ohne Leckage. So genießen Sie reibungslose Analysen und können sich jederzeit auf Ihre Ergebnisse verlassen.

Einfachste Probenvorbereitung

Dank unserer fortschrittlichen Tiegeltechnologie können auch größere Probeneinwaagen bis zu 3 g problemlos analysiert werden. Die Feststoffproben werden einfach direkt in die wiederverwendbaren Tiegel eingewogen, der Aufwand für zeitraubende Homogenisierung wird hierdurch deutlich minimiert. Damit eignet sich der soli TOC cube optimal für die präzise Analyse von inhomogenen Proben. Auch die TOC-Messung gemäß DIN EN 15936 gestaltet sich denkbar einfach. Die Probe wird direkt im Keramiktiegel angesäuert, der zur Messung in das Gerät eingeführt wird - einfach, schnell und zuverlässig.

Unübertroffene Flexibilität für Ihre analytischen Anforderungen

Der soli TOC cube bietet verschiedene analytische Möglichkeiten wie z. B. die optionale Bestimmung des Gesamtstickstoffs (TN). Die Analyse von Kohlenstoff in Flüssigkeiten kann für bestimmte Konzentrationen ebenfalls durchgeführt werden. Außerdem bietet das Gerät die Möglichkeit die unterschiedlichen Bindungsformen des Kohlenstoffs mittels Temperaturrampe aus unterschiedlichen Zieltemperaturen unter oxidativen und pyrolytischen Bedingungen zu unterscheiden. So kann in nur einem Verfahrensschritt der TOC400, ROC und TIC900 bestimmt werden. Alternativ kann auch das klassische Verfahren mittels Ansäuerung, Trocknung und TOC-Messung bei konstanten Temperaturen über 900 °C durchgeführt werden. Dadurch können DIN 19539 und DIN EN 15936/ ISO 10694 konforme Analysen mit nur einem Gerät durchgeführt werden.

Produktdetails

Der soli TOC cube ist für die TOC-Analyse von Feststoffen optimiert. Die folgenden Modi sind verfügbar:

  • Feststoff Modus

Der Feststoff Modus beinhaltet die TOC, TOC400, TIC, TIC900, TC und  ROC Bestimmung in Feststoffproben mit einem vollautomatischen Probengeber für bis zu 89 Probenpositionen.

  • TN Modus 

Simultane Stickstoffbestimmung mit robuster elektrochemischer Detektion. 

Analysenmethode

Echte Temperaturrampe zur Oxidation von Feststoffproben bis 900 °C gemäß DIN 19539. CO2-Messung mit NDIR für TOC400, ROC und TIC900. Alternative Methode mit Gasumschaltung zur Kombination von oxidativen und nicht-oxidativen Trägergasen für die bessere Trennung von ROC und TIC900. Katalytische Verbrennung zur Bestimmung des TOC in Feststoffen nach DIN EN 15936. Optional simultane TN Bestimmung mit elektrochemischer Detektion (ECD).

Großer Messbereich

Von wenigen ppm bis zu 100 % bzw. bis zu 50 mg Kohlenstoff und 20 mg (0-15 %) Stickstoff absolut (für die gesamte Temperaturrampe).

Einfachste Probenvorbereitung

Alle Arten von Feststoffproben können ohne besondere Vorbehandlung in die Edelstahl- oder Keramiktiegel eingewogen werden (Probenmasse bis zu 3 g).

Vollautomatischer Betrieb

Automatisierter und unbeaufsichtigter Betrieb möglich durch den integrierten vollautomatischen Probengeber mit 89 Positionen und Windows® PC-Steuerung. Darüber hinaus ist die Software optional als 21 CFR Part 11-konforme Software erhältlich.

In Übereinstimmung mit offiziellen Standards

Der soli TOC cube erfüllt alle relevanten nationalen und internationalen Normen oder Standards wie DIN 19539, DIN EN 15936, DIN ISO 10694 und DIN EN 13137.

*Windows ist eine geschützte Marke der Microsoft Corporation, Redmond, USA

 

TIC-Bestimmung in Feststoffen mit soliTIC

Gerät zum sicheren Säureaufschluss homogenisierter Feststoffe. Die Freisetzung des Karbonat-Kohlenstoffs (TIC) erfolgt als CO2 zur Messung mit dem IR-Detektor des gekoppelten soli TOC cube.

  • Probenmenge: bis zu 5 g
  • Messbereich: 0,5 µg - 100 mg TIC absolut

Stickstoff (TN) Bestimmung

Option zur simultanen Stickstoff Bestimmung mit einem elektrochemischen Detektor (ECD). 

Steuer- und Auswerteeinheit

Moderner PC mit Festplatte, CD/DVD-ROM Laufwerk Windows® Betriebssystem (in Deutsch oder Englisch), TFT-Flachbildschirm, Maus und Tastatur, Tintenstrahldrucker mit Verbindungskabel.

Hilfreiches Zubehör

Es steht eine Auswahl an verschiedenem hilfreichem Zubehör zur Verfügung, wie z. B. ein Standard Probentablett zur einfachen Handhabung und Organisation von Feststoffproben, ein Kontrollstandard zur Überprüfung der Geräteperformance sowie Temperaturprogramme mit bis zu fünf Zieltemperaturen.

*Windows ist eine geschützte Marke der Microsoft Corporation, Redmond, USA

Downloads

Produktflyer
Flyer soli TOC cube
Determination of carbon in soil, sediment, sludge and solid waste
TOC determination in mineral soils with the soli TOC cube
Englisch
Beschreibung der Analysenparameter für soli TOC cube
Bestimmung von Verunreinigung mit organischem- und anorganischem Kohlenstoff in Flussspat
Bestimmung von organischem und anorganischem Kohlenstoff in Fluorapatit
Analyse von organischem, anorganischem and elementarem Kohlenstoff in Boden
soli TOC cube – typische Einwaagen
Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.