Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.
Elementaranalysator vario PYRO cube für EA-IRMS
Elementaranalysator vario ISOTOPE cube für EA-IRMS
Elementaranalysator vario ISOTOPE select für EA-IRMS
Elementaranalysator iso TOC cube für EA-IRMS
Inlets for EA-IRMS
Elemental analyzers optimized for stable isotope analysis
Inlets for EA-IRMS
Elemental analyzers optimized for stable isotope analysis
Inlets for EA-IRMS
Elemental analyzers optimized for stable isotope analysis
Inlets for EA-IRMS
Elemental analyzers optimized for stable isotope analysis
ll_to Content

Elementaranalysatoren für die Istopenverhältnis-Massenspektrometrie (EA-IRMS)

Die Kombination von Elementaranalyse (EA) mit der Isotopenverhältnis-Massenspektrometrie (IRMS) hat die rasante Verbreitung der Stabilisotopenanalyse für ein breites Spektrum von Applikationsbereichen ermöglicht. Heute ist EA-IRMS eine etablierte Technik für die Analyse von Schüttgütern wie organischen Verbindungen, Böden, Flüssigkeiten und anorganischen Mineralien. Dank der relativ einfachen Bedienung des Systems und des breiten Anwendungsspektrums hat sich die EA-IRMS Analysentechnik in vielen Laboratorien zum Hauptmodus der Stabilisotopenanalyse entwickelt. Bei der EA-IRMS verbrennt der Elementaranalysator die feste oder flüssige Probe durch Hochtemperaturverbrennung oder Pyrolyse zu gasförmigen Produkten, bevor sie zur Bestimmung ihrer Isotopenzusammensetzung an das Isotopenverhältnis-Massenspektrometer weitergeleitet wird.

Unser Portfolio an Elementaranalysatoren für EA-IRMS

Unsere Elementaranalysatoren für EA-IRMS sind die derzeit technisch fortschrittlichsten Geräte in diesem Bereich und vollständig kompatibel mit unseren Isotopenverhältnis-Massenspektrometern. Mit unserer einzigartigen Advanced Purge and Trap (APT) Technologie zur Trennung und Fokussierung von Gasgemischen nach der Verbrennung sind unsere Geräte seit über 10 Jahren Vorreiter bei der Multi-Element Isotopenanalyse von N, C und S aus einer einzigen Probe.

Dank der blindwertfreien Probenzufuhr durch unseren patentierten Kugelhahn und der werkzeuglosen Routinewartung ist die EA-IRMS Analyse mit unseren Elementaranalysatoren unkompliziert, unabhängig von der Komplexität der analysierten Proben. Der große dynamische Messbereich unserer Inlets ermöglicht die Messung von Proben im niedrigen Mikrogramm- wie auch im zweistelligen Milligrammbereich. Mögliche Anwendungen reichen von der Analyse von organischem Material bis hin zu Sedimenten mit nur Spuren von organischem Material. Zusammen mit ihrer herausragenden Präzision sind unsere Elementaranalysatoren für EA-IRMS vielseitige und zuverlässige Inlets für ein breites Spektrum von Probenarten.

Referenzen

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.