Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.
Dual Inlet Analysator iso DUAL INLET
iso DUAL INLET
Höchst präziser Analysator für die Dual Inlet Analyse
ll_to Content

Reinstgasanalysator mit höchster Präzision

Die Dual Inlet Technologie ist die präziseste, genaueste und empfindlichste Technik für die Analyse von Reinstgasen, Karbonaten und Wasser. Aus diesem Grund spielt das iso DUAL INLET eine entscheidende Rolle in Paläoklima-Anwendungen, bei denen instrumentelle Genauigkeit direkt zur Präzision der Paläoklima-Modelle beiträgt. Während sich das globale Klima weiterhin unregelmäßig verhält, müssen wir zunächst ergründen, was in der Erdgeschichte geschehen ist, bevor wir versuchen können, vorherzusagen, was in der Zukunft passieren wird. Bei der Untersuchung dieser komplizierten Klimageschichte ist das iso DUAL INLET ein wertvolles Werkzeug für Paläoklimatologen, um ein detailliertes Bild der Vergangenheit zu erhalten und um politische Entscheidungsträger, die mit ihren Entscheidungen die Zukunft unseres Planeten beeinflussen können, besser zu informieren.

Highlights des iso DUAL INLET

Hohe Empfindlichkeit

ermöglicht die Analyse sowohl großer als auch kleiner Probenvolumina, sogar von kleinstvolumigen CO2-Proben

Hochpräzise Messungen

von Karbonat- und Wasserproben, mit der weltweit höchsten Präzision bei der δ¹⁸O Analyse von Wasserproben

Geringer Platzbedarf

ideal für vielbeschäftigte Labors, die viel Platz auf dem Labortisch zu schätzen wissen

Hoher Bedienkomfort

dank eines hohen Automatisierungsgrades und geringer Wartung

Besondere Eigenschaften

Analysieren Sie mühelos Proben mit kleinen und großen Volumina

Das iso DUAL INLET bietet einen großen dynamischen Bereich für die Probenanalyse, so das von der kleinsten bis zur größten Foraminiferen-Probe alle Proben ohne Einschränkungen analysiert werden können. Dies wird durch die komplett automatische Softwaresteuerung von zwei schrittmotorisch angetriebenen Kompressionsbellows erreicht. Darüber hinaus ermöglicht der patentierte automatische micro-volume cold finger die Analyse sehr kleiner Proben. Somit können auch kleinstvolumige CO2-Proben mit höchster Präzision und Genauigkeit gemessen werden.

Hochpräzise Messungen

iso DUAL INLET ermöglicht die höchste Präzision in der DI-IRMS Analyse. Ein abgestimmter Fluss von Probe und Referenzgas in das isoprime precisION IRMS-System sichert die gleichzeitige Verarbeitung beider Gase, um mögliche Fehler zu vermeiden. Weiterhin verfügt iso DUAL INLET über 14 Ventile mit extrem niedrigem Totvolumen. Deren Gehäuse ist aus einem einzigen Block hochreinen Edelstahls gefertigt, um das Totvolumen so weit wie möglich zu reduzieren. Eine spezielle Turbomolekularpumpe für das Umschaltventil verhindert Memory-Effekte beim Kanalwechsel. Diese technischen Merkmale führen zu der weltweit höchsten Präzision bei der δ¹⁸O Analyse von Wasserproben.

Geringer Platzbedarf spart Laborfläche

Laborfläche ist wertvoll. Das iso DUAL INLET überzeugt mit seinem unglaublich geringen Platzbedarf: Dank der integrierten Elektronik und des Vakuumsystems ist es im Vergleich zu anderen Dual Inlet Analysatoren bedeutend kleiner und platzsparender.

Hoher Bedienkomfort dank eines hohen Automatisierungsgrades und geringer Wartung

Die ionOS® Steuerungssoftware ermöglicht die komplette Automatisierung des iso DUAL INLET und reduziert die Präsenzzeit am Gerät auf ein Minimum.​ So bietet ionOS® zum Beispiel automatisierte Routinen zur Expansion und zum Splitten der Probengase, um deren Intensität in einen mit dem Referenzkanal vergleichbaren Bereich zu bringen, ohne extra dafür vorprogrammiert werden zu müssen. Der großvolumige 100 ml-Referenzgasbellow ermöglicht lange, automatisierte Probensequenzen ohne Nachfüllen. Zusammen mit den äußerst zuverlässigen und robusten Ventilsitzen für nachweislich Millionen von Schaltungen ohne Wartung bietet der iso DUAL INLET höchste Systemverfügbarkeit.​

Produktdetails

iso DUAL INLET für die Dual Inlet Analyse

Das iso DUAL INLET nutzt Vakuumtechnologie, um Referenz- und Probengase anzupassen, bevor sie zur Isotopenanalyse an das isoprime precisION Isotopenverhältnis-Massenspektrometer weitergeleitet werden. Zu diesem Zweck verwendet das Gerät Turbomolekularpumpen und eine Reihe von Ventilen mit geringem internem Volumen, um die Gase ohne Isotopenfraktionierung zu isolieren und zu expandieren. Referenz- und Probengase durchlaufen identische parallele Pfade, wo sie mit Hilfe des variablen schrittmotorgesteuerten Bellows (Balgs) in ihrer Intensität angepasst werden. Schließlich gelangen sie zu einem speziellen Umschaltventil, das die Proben- und Referenzgaszufuhr zur Ionenquelle und damit zur Analyse regelt. Dies ermöglicht mehrere Analysen einer einzelnen Probe für eine verbesserte statistischen Analyse und führt durch die Verkleinerung von analytischen Standardfehlern zu einem größeren Vertrauen in das Ergebnis.

Das iso DUAL INLET ist mit dem isoprime precisION Stabilisotopenverhältnis-Massenspektrometer kompatibel und nutzt die Vorteile unserer leistungsstarken ionOS® Software. ionOS ermöglicht die einfache Optimierung von Methoden und Routinen sowie die Bereitstellung leistungsfähiger Analysen und Ereignisrückmeldungen des Gerätes, so dass Sie sicherstellen können, dass Ihre Probenanalyse perfekt abläuft. Ausgestattet mit völlig neuer Software und Elektronik ist das iso DUAL INLET darauf ausgelegt, Laboren über viele Jahre hinweg höchste Leistung zu bieten.

Kombinieren Sie beide Analysen in einem einzigen Gerät

Durch die Erweiterung des iso DUAL INLET mit dem iso MULTI PREP können Sie hochpräzise Karbonat- und Wasseranalysen mit einem einzigen Gerät durchführen. Dies macht iso DUAL INLET zu einem unschätzbaren Werkzeug für die Klimaforschung . Kein anderes Gerät ist in der Lage, die Analyse von Karbonat- und Wasserproben im Dual Inlet Modus durchzuführen, was das iso MULTI PREP in seinen Fähigkeiten einzigartig macht. Der Wechsel zwischen den Modi erfolgt innerhalb weniger Minuten durch einfaches Wechseln der Nadeln.

Die weltweit präziseste δ18O-Analyse von Wasserproben

Wenn Sie die höchstmögliche Präzision bei der Analyse von δ18O in Wasserproben benötigen, ist das iso AQUA PREP System unschlagbar. iso AQUA PREP bietet eine Probenpräzision von besser als 0,05 ‰ (1σ, n = 10) bei Wasserproben, die von Continuous Flow Systemen (CF-IRMS) oder Cavity-Ringdown-Spektroskopiesystemen nicht übertroffen werden können. Das iso AQUA PREP verwendet eine Äquilibrierungstechnik. Hierbei findet in einem mit einem Septum verschlossenen Vial zwischen dem Headspace über der Wasserprobe und der Wasserprobe selbst eine Isotopenaustausch statt. Daher ist dies eine ausgezeichnete Lösung für die Analyse von Wasserproben, die mit gelösten organischen Verbindungen verunreinigt sind. Das Gerät kann bis zu 180 Proben in einer einzigen Sequenz analysieren und liefert eine außergewöhnliche Stabilität ohne Drift oder Intra-Sample-Memory während der gesamten Analysesequenz über 180 Proben.

Die empfindlichste und präziseste Karbonatanalyse

Das iso DUAL INLET kann mit unserem iso CARB PREP System für die automatisierte Analyse von Karbonaten bis zu 20 µg mit höchster Präzision für δ13C und δ18O erweitert werden. iso CARB PREP verwendet eine Doppelkernnadel zum Evakuieren und Zuführen von Säure mittels einer direkt angetriebenen Säurepumpe in einem mit einem Septum verschlossenen Vial. Bis zu 180 Vials können in dem beheizten Probenteller untergebracht werden, was einen beispiellosen Probendurchsatz ermöglicht. Durch die Verwendung der Doppelkernnadel kann Produkt-CO2 in Echtzeit im LN2 micro-volume cold finger, der aufgrund der über ein Thermoelement gesteuerten Kühlung nur minimales LN2 verbraucht, eingefroren werden. All diese Funktionen sind in einem äußerst kompakten Tischgerät integriert, welches somit die leistungsfähigste Karbonatanalyse auf kleinstem Raum ermöglicht.

Automatisierte Analyse von Reinstgasen

Für Laboratorien, welche die Analyse von Reinstgasen, die mit herkömmlichen Offline-Vorbereitungssystemen vorbereitet werden, automatisieren möchten, kann der iso DUAL INLET mit dem iso MANIFOLD System erweitert werden. Das iso MANIFOLD kann bis zu 50 Reinstgasproben analysieren, die in ventilversiegelten Glasrohren oder bis zu 20 Reingasproben, die in Glasbruchvials in Kombination mit unseren speziell entwickelten „Cracker“-Röhrchen vorbereitet wurden. Der Wechsel zu einem automatisierten System anstelle der Durchführung manueller Einzelprobenanalysen kann den Probendurchsatz deutlich erhöhen und die Arbeitszeiten des Benutzers am System signifikant reduzieren. Das iso MANIFOLD System ist mit den iso CARB PREP, iso AQUA PREP und iso MULTI PREP Systemen voll kompatibel, ohne Kompromisse bei der Leistung eingehen zu müssen.

  • Mit dem iso DUAL INLET können Reinstgase wie CO2, H2, SO2 und O2 analysiert werden.

  • Das iso DUAL INLET kann für Continuous Flow Analysen mit dem isoprime precisION IRMS als Monitoring-Gas-Einlass-System verwendet werden. Dies ist insbesondere beim Umgang mit toxischen Gasen wie SO2 und CO von Vorteil, da so die Gesamtmenge der toxischen Gase im Labor reduziert wird.

  • Erweitern Sie die IRMS-Kollektorkonfiguration für die Analyse von Clumped Isotopes (D47) an Karbonatmaterialien.

  • Reinstgase wie CO2, O2, H2 und SO2 mittels iso DUAL INLET oder mittels automatisiertem iso MANIFOLD System

  • Grundwasser, Eiskerne, biologische Flüssigkeiten (z.B. Urin, Pflanzenwässer) mit dem iso AQUA PREP

  • Karbonat-Mineralgesteine und fossile Karbonate mit dem iso CARB PREP

  • Analyse von sowohl Karbonat-Feststoffproben als auch Wasserproben mit dem iso MULTI PREP

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.