Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.
Isotopenverhältnis-Massenspektrometer-System GeovisION
Wüste
GeovisION
Die isoprime visION Lösung für die Stabilisotopenanalyse in den Geowissenschaften
GeovisION
Schneeball oder Treibhaus?
ll_to Content

Eine Komplettlösung für die Stabilisotopenanalyse in den Geowissenschaften

Das GeovisION IRMS-System ist die ideale Lösung, um komplexe Prozesse der Natur zu untersuchen und zu entschlüsseln. Es bietet marktführende Leistung in einem kompakten Design.

Die Stabilisotopenanalyse ist eine etablierte Technik in den Geowissenschaften und wird mit großem Erfolg eingesetzt, um unser Verständnis dieses und anderer Planeten zu erweitern. Für viele Applikationsbereiche wie z.B. die Geochemie, Geologie, den Klimawandel und die Hydrologie sind die Erkenntnisse aus der Stabilisotopenanalyse von unschätzbarem Wert für das Verständnis der Mechanismen, welche die Makro- und Mikrozyklen der organischen Elemente C, H, O, N und S in der Biosphäre steuern.

GeovisION wurde für anspruchsvolle Anwender in den Geowissenschaften entwickelt, die auf der Suche nach einfachen Analysengeräten mit verbesserter Ressourceneffizienz und hoher Leistungsfähigkeit sind. Mit GeovisION gelingt die Analyse selbst anspruchsvollster Proben ganz einfach.

Highlights des GeovisION

Benutzerfreundlich

dank Good-For-Go Steuerung zum Systemstart mit einem Mausklick

Erweiterte Datenanalyse

mit der leistungsfähigsten Datenverarbeitungssoftware für die Stabilisotopenanalyse

Minimaler Platzbedarf

da fast 50 % kleiner als jedes andere kommerziell erhältliche Isotopenverhältnis-Massenspektrometer

Geringe Betriebskosten

dank automatischen Schlaf- und Aufwachfunktionen zur Reduzierung des Ressourcenverbrauchs

Besondere Eigenschaften

Einfache Bedienbarkeit

GeovisION wurde für eine einfache Analyse und intelligente Steuerung optimiert, wodurch es viel einfacher zu bedienen ist als die meisten Systeme dieser Art. Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

  • Vollständige Automatisierung des gesamten Systems

  • Good-For-Go Steuerung zum Systemstart mit einem Mausklick

  • Ausgereifte, leistungsfähige ionOS® IRMS-Software zur Datenverarbeitung in der Stabilisotopenanalyse

Erweiterte Analyse von Proben

GeovisION ist eines der leistungsfähigsten IRMS-Systeme für die Geowissenschaften und ist mit folgenden Funktionen ausgestattet:

  • 100 V Verstärker für die Analyse von Proben über einen großen dynamischen Bereich

  • Advanced Purge and Trap (APT) Technologie zur herausragenden Trennung von Verbrennungsgasen

  • Blindwertfreie Probenzufuhr durch patentierten Kugelhahn, ideal für die Analyse von niedrig konzentriertem Stickstoff

  • Patentierte Backflush Technologie im Pyrolysemodus, die N2-Verunreinigungen vor der Analyse vollständig von CO trennt

  • Außergewöhnliche SO2-Leistung für die Analyse anorganischer, schwefelhaltiger Materialien

  • Automatische Probenverdünnung

  • Probenteller mit 120 Positionen, der jederzeit beschickt werden kann. Der Probenteller ist temperierbar, um eine Kontamination mit Wasserdampf zu reduzieren.

Minimaler Platzbedarf

GeovisION ist fast 50 % kleiner als jedes andere kommerzielle Isotopenverhältnis-Massenspektrometer, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Damit ist es das kompakteste und gleichzeitig eines der leistungsstärksten Systeme auf dem Markt.

Geringe Betriebskosten

GeovisION ist so konzipiert, dass die Gesamtbetriebs- und -wartungskosten niedrig gehalten werden, wobei die automatischen Schlaf- und Aufwachfunktionen des Systems den Ressourcenverbrauch auf ein Minimum reduzieren.

Produktdetails

GeovisION ist die Komplettlösung für die Stabilisotopenanalyse in den Geowissenschaften, bestehend aus folgenden Modulen:

Isotopenverhältnis-Massenspektrometer isoprime visION

isoprime visION Isotopenverhältnis-Massenspektrometer

Das Isotopenverhältnis-Massenspektrometer isoprime visION bietet außergewöhnliche Leistung bei der Analyse der Gesamtisotopenzusammensetzung und bei der komponentenspezifischen Isotopenanalyse. isoprime visION steht für unübertroffene Einfachheit. Es ermöglicht eine völlig neue Erfahrung der Stabilisotopenanalyse, bei der Sie sich voll und ganz auf die Ergebnisse konzentrieren können, statt auf die Geräte und deren Instandhaltung. Dies eröffnet praktisch jedem Labor die Möglichkeit, Isotopenverhältnisse zu untersuchen, auch solchen, die noch unerfahren in der Nutzung der Isotopenverhältnis-Massenspektrometrie sind.

centrION

centrION Monitoring-Gas-System und Inletschnittstelle
 
centrION ist das leistungsstarke Herzstück des isoprime visION Systems. Mit der vollautomatischen, digitalen Steuerung ist centrION die zentrale Schnittstelle für alle Inletsysteme des isoprime visION und übernimmt die Überwachung der Gasinjektion, die für die Leistungsprüfung des Systems erforderlich ist.

Komplett im Gehäuse des isoprime visION integriert und intelligent durch ionOS® gesteuert, arbeitet centrION nahtlos, um komplizierte Aufgaben mit unglaublicher Einfachheit auszuführen.

Mit centrION werden Sie endlich von den täglichen manuellen Routinekontrollen ihres Gerätes erlöst und können sich ganz auf die Ergebnisse konzentrieren.

ionOS IRMS software

ionOS® GeovisION Softwarelizenz für die Datenerfassung und Datenverarbeitung
 

ionOS®ist die neue, revolutionäre Software für das isoprime visION Isotopenverhältnis-Massenspektrometer. In Verbindung mit isoprime visION und centrION bietet ionOS ein unübertroffenes Maß an intelligenter Steuerung.

Von Grund auf neu konzipiert für die speziellen Anforderungen der Stabilisotopenanalyse ist ionOS die leistungsstärkste und dennoch einfachste Software, die je für die Stabilisotopenanalyse entwickelt wurde. Eine klar strukturierte Benutzeroberfläche bietet dem Nutzer einzigartige Möglichkeiten, um herausragende Ergebnisse mit Leichtigkeit zu generieren.

Mit ionOS kann isoprime visION die Zuständigkeit für die Probenanalyse von Ihnen übernehmen. ionOS bietet umfangreiche Funktionalitäten für sowohl vor als auch nach der Analyse, wodurch die Präsenzzeit am Gerät signifikant verkürzt wird.

Elementaranalysator vario PYRO cube für EA-IRMS

vario PYRO cube® Elementaranalysator für N, C, S, O & H Isotopenanalyse

Eine leistungsstarke Analyse des O- und H-Isotopenverhältnisses muss nicht kompliziert sein. Der vario PYRO cube®passt sich perfekt an Ihre analytischen Anforderungen an die Hochtemperatur-EA-IRMS-Analyse an und bietet einen blindwertfreien Pyrolysereaktor und unsere patentierte Backflush Technologie, so dass Sie sich keine Sorgen mehr über die Verfälschung von Analysenergebnissen durch störende Gase machen müssen.

Der Analysator kann im OH- oder im CNS-Modus betrieben werden und bietet damit eine Komplettlösung für die C-, N-, S-, O- und H-Isotopenanalyse. Darüber hinaus führt unsere Advanced Purge and Trap (APT) Technologie zur Trennung der Analysegase zu einem großen dynamischen Messbereich, so dass Proben vom niedrigen Mikrogramm bis zum zweistelligen Milligramm Bereich problemlos analysiert werden können.

Der vario PYRO cube® zeichnet sich durch einen geringen Verbrauch an Verbrauchsmaterialien aus, so dass der Pyrolysereaktor für mehrere tausend Proben eingesetzt werden kann. Dies reduziert den Wartungsaufwand und erhöht die Messbereitschaft und trägt - in Kombination mit einem geringen Trägergasverbrauch - dazu bei, niedrige Betriebskosten zu garantieren.

Zusätzlich zu diesen vier Hauptkomponenten beinhaltet das GeovisION IRMS-System auch einen beheizbaren Probenteller mit 120 Positionen.

Einsatzmöglichkeiten in der organischen Geochemie

Manchmal liefern die Analysenergebnisse auf Ebene des Gesamtisotopenverhältnisses keine ausreichenden Erkenntnisse, um die komplexen Mechanismen und Prozesse in der Biosphäre vollständig zu verstehen. In diesen Fällen kann die Anwendung der komponentenspezifischen Stabilisotopenanalyse aufschlussreich sein.

Die Analyse von sedimentären Biomarkern, Fettsäuren und Aminosäuren mit dem Agilent 7890Bund unserem GC5-Systemgekoppelt an das GeovisION IRMS-System bietet die Möglichkeit, den Umfang der geowissenschaftlichen Forschung auf neue und aufregende Bereiche auszudehnen.

Kombinierte Elementaranalyse und Stabilisotopenverhältnisanalyse

Mit GeovisION ist es möglich, Elementzusammensetzung und Isotopenverhältnisanalysen aus einer einzigen Probe abzuleiten. Da eine leistungsstarke Analyse der Elementzusammensetzung nur dann möglich ist, wenn die Proben vor der Analyse genau eingewogen werden, bieten wir zusammen mit GeovisION eine sechsstellige analytische Mikrowaage an.

Analysen mit angereicherten Isotopen

Die Analyse stabiler Isotope kann als sichere und leistungsfähige Methode zur Untersuchung komplexer biogeochemischer Prozesse eingesetzt werden. Indem ein experimentelles System mit einer künstlich hohen Menge kleinerer Isotope versetzt wird, können die verborgenen Mechanismen, die diese Prozesse antreiben, aufgeklärt werden.

GeovisION kann zur Analyse dieser isotopisch angereicherten Proben dank seines leistungsstarken 100 V Verstärkers eingesetzt werden - dem größten Verstärker auf dem Markt.

  • Mineralische Sulfate und Sulfide

  • Nitrate aus der Hydrosphäre

  • Biogene Silikat-, Karbonat- und Apatitmaterialien

  • Böden, Sedimente & Ton

  • Organische Materialien

Downloads

Produktflyer
Flyer GeovisION
High performance sulfur isotope analyses in tree rings
Englisch
Determination of the nitrogen and carbon isotopic ratio in soil, sand and sediments using GeovisION
Englisch
Determining the nitrogen and carbon isotopic composition of wood using GeovisION
Englisch
Sulfur isotope analyses in wood using GeovisION
Englisch
Calibration of isotope ratio analyses using international reference standards
Englisch
Considerations of dynamic range in stable isotope analysis Part 1: intrinsic isotope abundance
Considerations of dynamic range instable isotope analysis Part 2: elemental abundance
Englisch
Evaluation of a long-term analytical sequence for δ15N and δ13C isotope analysis by EA-IRMS
Englisch
Fast simultaneous analysis of δ13C, δ15N and δ34S
Englisch
High precision and accuracy analyses of carbon and nitrogen isotope ratios
Englisch
High precision compound specific δ15N measurements
High sensitivity δ15N analyses
Englisch
High sensitivity δ34S analyses in samples with low sulfur abundance
Englisch
Oxygen isotope measurements using high temperature pyrolysis
Englisch

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.