Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.
Isotopenverhältnis-Massenspektrometer-System AromavisION
Vanilleeis
AromavisION
Die isoprime visION Lösung für Aromen und Duftstoffe
AromavisION
Natürlich oder synthetisch?
ll_to Content

Modernste Technologie für die Analyse von Aromen und Duftstoffen

AromavisION ist eine innovative und vielseitige Lösung zur Analyse stabiler Isotope für die Aroma- und Duftstoffindustrie, ein Bereich, in dem die Beurteilung der Produkt- und Rohstoffqualität heute wichtiger ist als je zuvor.

Das gesellschaftliche Interesse an natürlichen und gesunden Produkten wächst und die Marktführer der Aroma- und Duftstoffindustrie legen großen Wert auf das Vertrauen der Verbraucher in Produktstandards, um ihren Markenwert zu steigern und ihr Image zu schützen. Die Analyse stabiler Isotope kann dazu dienen, betrügerische Verfälschungen von Premium-Produkten anhand ihrer einzigartigen Isotopensignatur aufzudecken und den wahren Ursprung ihrer Inhaltsstoffe zu bestätigen. Dies macht die Stabilisotopenanalyse zu einem unverzichtbaren Werkzeug zur Gewährleistung der Produktsicherheit und Produktqualität.

Wir haben AromavisION entwickelt, um Ihnen einen hohen Return on Investment zu bieten. Durch die umfangreichen Datenverarbeitungsfunktionen bei minimalem Arbeitsaufwand stellt AromavisION eine entscheidende Ressource für Ihr Labor dar.

Highlights des AromavisION

Benutzerfreundlich

dank Good-For-Go Steuerung zum Systemstart mit einem Mausklick

Erweiterte Datenanalyse

mit der leistungsfähigsten Datenverarbeitungssoftware für die Stabilisotopenanalyse

Minimaler Platzbedarf

da fast 50 % kleiner als jedes andere kommerziell erhältliche Isotopenverhältnis-Massenspektrometer

Geringe Betriebskosten

dank automatischen Schlaf- und Aufwachfunktionen zur Reduzierung des Ressourcenverbrauchs

Besondere Eigenschaften

Benutzerfreundlichkeit

Die einfache Analyse und die intelligenten Steuerungsfunktionen von AromavisION machen es zu einem der einfachsten IRMS-Systeme seiner Art. Die leistungsstarken ionOS® Peak Mapping-Funktionen reduzieren die Dauer der Datenanalysen von Stunden auf Minuten, was zu einer erheblichen Steigerung der Laborproduktivität führt; außerdem ermöglicht die Good-For-Go Steuerung den Systemstart mit einem Mausklick, was die Präsenzzeit am Gerät erheblich reduziert.

Erweiterte Datenanalyse

AromavisION bietet modernste Analysefunktionen für Labore, darunter:

  • 100 V Verstärker für die Analyse von Proben über einen großen dynamischen Bereich

  • Advanced Purge and Trap (APT) Technologie zur herausragenden Trennung von Verbrennungsgasen

  • Blindwertfreie Probenzufuhr durch patentierten Kugelhahn, ideal für die Analyse niedriger Stickstoffkonzentrationen

  • Ausgereifte, leistungsfähige ionOS® IRMS-Software zur einfachen Datenverarbeitung in der Stabilisotopenanalyse

Minimaler Platzbedarf

AromavisION bietet eine beeindruckende Leistung in einem kompakten Format und ist fast 50 % kleiner als jedes andere derzeit auf dem Markt erhältliche kommerzielle Isotopenverhältnis-Massenspektrometer.

Geringe Betriebskosten

Wir haben AromavisION mit automatischen Schlaf- und Aufwachfunktionen ausgestattet, um einen möglichst geringen Ressourcenverbrauch zu erzielen. Eine Garantie von 10 Jahren auf den Hochtemperaturverbrennungsofen gewährleistet eine lange Lebensdauer des Systems, so dass Sie sich auch in den kommenden Jahren auf die Leistung unseres AromavisION IRMS-Systems verlassen können.

Produktdetails

AromavisION ist die Komplettlösung für die Stabilisotopenanalyse in Aromen und Duftstoffen und besteht aus folgenden Modulen:

Isotopenverhältnis-Massenspektrometer isoprime visION

isoprime visION Isotopenverhältnis-Massenspektrometer

Das Isotopenverhältnis-Massenspektrometer isoprime visION bietet außergewöhnliche Leistung bei der Analyse der Gesamtisotopenzusammensetzung und bei der komponentenspezifischen Isotopenanalyse. isoprime visION steht für unübertroffene Einfachheit. Es ermöglicht eine völlig neue Erfahrung der Stabilisotopenanalyse, bei der Sie sich voll und ganz auf die Ergebnisse konzentrieren können, statt auf die Geräte und deren Instandhaltung. Dies eröffnet praktisch jedem Labor die Möglichkeit, Isotopenverhältnisse zu untersuchen, auch solchen, die noch unerfahren in der Nutzung der Isotopenverhältnis-Massenspektrometrie sind.

centrION

centrION Monitoring-Gas-System und Inletschnittstelle
 
centrION ist das leistungsstarke Herzstück des isoprime visION Systems. Mit der vollautomatischen, digitalen Steuerung ist centrION die zentrale Schnittstelle für alle Inletsysteme des isoprime visION und übernimmt die Überwachung der Gasinjektion, die für die Leistungsprüfung des Systems erforderlich ist.

Komplett im Gehäuse des isoprime visION integriert und intelligent durch ionOS® gesteuert, arbeitet centrION nahtlos, um komplizierte Aufgaben mit unglaublicher Einfachheit auszuführen.

Mit centrION werden Sie endlich von den täglichen manuellen Routinekontrollen ihres Gerätes erlöst und können sich ganz auf die Ergebnisse konzentrieren.

ionOS IRMS software

ionOS® AromavisION Softwarelizenz zur Datenerfassung und -verarbeitung
 

ionOS®ist die neue, revolutionäre Software für das isoprime visION Isotopenverhältnis-Massenspektrometer. In Verbindung mit isoprime visION und centrION bietet ionOS ein unübertroffenes Maß an intelligenter Steuerung.

Von Grund auf neu konzipiert für die speziellen Anforderungen der Stabilisotopenanalyse ist ionOS die leistungsstärkste und dennoch einfachste Software, die je für die Stabilisotopenanalyse entwickelt wurde. Eine klar strukturierte Benutzeroberfläche bietet dem Nutzer einzigartige Möglichkeiten, um herausragende Ergebnisse mit Leichtigkeit zu generieren.

Mit ionOS kann isoprime visION die Zuständigkeit für die Probenanalyse von Ihnen übernehmen. ionOS bietet umfangreiche Funktionalitäten für sowohl vor als auch nach der Analyse, wodurch die Präsenzzeit am Gerät signifikant verkürzt wird.

GC5 mit Agilent 7890B Gaschromatograph

Agilent 7890B GC mit GC5 Interface für die δ13C and δ2H Isotopenanalyse

Die komponentenspezifische Stabilisotopenanalyse ist ein grundlegendes Werkzeug für die Analyse komplexer Proben zur Untersuchung verschiedener Geschmackskomponenten in jeder Art von Lebensmittelmatrix. Der GC5bietet eine außergewöhnliche Empfindlichkeit Analyten in geringer Konzentration und bewahrt gleichzeitig die chromatographische Integrität der Probenpeaks während der Umwandlung der Verbindungen. Robuste und langanhaltende Oxidationsbedingungen im Konversionsofen ermöglichen es, Aroma- und Duftstoffe im Routinebetrieb zu analysieren.

Durch unsere Zertifizierung als Value-Added Reseller (VAR)-Partner von Agilent Technologies nutzt der GC5 die Vorteile des marktführenden AGILENT 7890B GC SYSTEMS voll aus und wird somit zum leistungsstärksten GC-IRMS-System für Ihre Forschung.

Zusätzlich zu diesen vier Hauptkomponenten beinhaltet das AromavisION IRMS-System auch einen Agilent 7693 Autosamplerfür bis zu 16 Proben.

 

Substanzen identifizieren mittels GC-MS

Bei der Analyse komplexer Aromaproben können die Analysenzeiten bis zu zwei oder drei Stunden betragen, wobei Hunderte von Verbindungen von der GC-Säule eluieren. Bei dieser Komplexität ist es sehr schwierig, sicher festzustellen, welche Verbindungen analysiert werden, da die Molekularstruktur der Verbindung im Hochtemperaturofen der IRMS-Schnittstelle zerstört wird.

Durch die Kopplung eines Agilent 5975C MSD mit AromavisION kann mit einer einzigen Probeninjektion gleichzeitig eine Identifizierung der Verbindung und eine Isotopenanalyse durchgeführt werden, was zu einer großen Zeitersparnis führt.

Analyse der Gesamtisotopenzusammensetzung von Rohstoffen

Die Analyse der Gesamtisotopenzusammensetzung von Rohstoffen bei der Ankunft in der Fabrik kann einen ersten, schnellen Hinweis auf die Herkunft von Aroma- oder Duftstoffen geben. Dieses Vorscreening mit Hilfe des vario PYRO cube®Elementaranalysators liefert Ihnen schnell und einfach die Isotopenzusammensetzung aller 5 Elemente (CHNOS).

Automatisierte Probenvorbereitung

Der Einsatz automatisierter Probenvorbereitungsmethoden, einschließlich SPME (Solid Phase Micro Extraction) und Pyrolyse, ist durch den Einsatz spezieller Autosamplermodule, wie sie von CTC Analytics oder Gerstel angeboten werden, möglich. Wir können AromavisION mit einem spezialisierten automatischen Probengeber ausstatten, der eine schnelle, vollautomatische Analyse einer großen Anzahl von Proben ermöglicht, was zu einem höheren Probendurchsatz und niedrigen Betriebskosten führt.

Analyse von flüssigen Proben

Hochwertige alkoholische Getränke wie Whiskey und Wodka können mit dem vario Liquid Sampler (VLS), einem vollautomatischen Injektionssystem für den vario PYRO cube® Elementaranalysator, direkt auf ihre δ13C -Isotopensignatur analysiert werden.

  • Geschmacksstoffe, Aromen und ätherische Öle

  • Fruchtfleisch und anderes pflanzliches Material

  • Olivenöl

  • Verarbeitete Lebensmittel

  • Alkoholische Getränke

Downloads

Produktflyer
Flyer AromavisION
Englisch
Compound specific δ13C analyses in essential oils
Englisch

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.