Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.
Technisches Detail
Technical Note
Kalibrierung von Isotopenverhältnisanalysen unter Verwendung internationaler Referenzstandards
ll_to Content
Technical Note

Kalibrierung von Isotopenverhältnisanalysen unter Verwendung internationaler Referenzstandards

Da das Isotopenverhältnis unabhängig von der Konzentration der untersuchten Verbindung ist, wird die Kalibrierung des IRMS-Systems nicht über einen bestimmten Konzentrationsbereich, sondern über einen Bereich von Deltawerten durchgeführt. Die Kalibrierung sollte mindestens zwei international anerkannte Isotopenstandards umfassen. Darüber hinaus können Arbeitsstandards verwendet werden, die regelmäßig gegen die internationalen Isotopenstandards kalibriert werden.

Diese Technical Note zeigt das Prinzip der Kalibrierung eines EA-IRMS-Systems unter Verwendung internationaler Isotopenstandards, die während der Messsequenz vollautomatisch von der ionOS® Software durchgeführt wird.

Calibration of isotope ratio analyses using international reference standards
Englisch
Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.