Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.
Wasserwerke Wasseranalytik
Application Note
Einfluss der Verbrennungstemperatur auf die TOC-Bestimmung in Oberflächen- und Abwasserproben
ll_to Content

Einfluss der Verbrennungstemperatur auf die TOC-Bestimmung in Oberflächen- und Abwasserproben

Eine hohe Wiederfindungsrate und Stabilität bei der TOC-Analyse für verschiedene Probentypen zu erreichen, kann eine Herausforderung sein. In vielen etablierten internationalen Normen für die TOC-Bestimmung in Wasser werden entweder keine Angaben zur empfohlenen Verbrennungstemperatur gemacht oder unabhängig von der untersuchten Probenart ≥ 680 °C empfohlen. Salzhaltige Lösungen, partikelhaltige Lösungen und Feststoffe benötigen jedoch möglicherweise eine Reihe verschiedener Verbrennungstemperaturen, um einen vollständigen Abbau zu gewährleisten.

Diese Applikationsnotiz beleuchtet den Einfluss der Verbrennungstemperatur auf die TOC-Bestimmung in Oberflächen- und Abwasserproben.

Titelseite der Applikationsnotiz
Influence of the combustion temperature on TOC determination in surface and wastewater samples
Englisch
Anfordern
Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.